Wenn keiner was sagt...

Ohne Trainer regeln die Spieler alles miteinander unter sich. Damit aber nicht alles im Chaos versinkt, erwarten wir von allen einen respektvollen Umgang mit Mensch und Material, d.h. zu

Material:

  • Die Hallen müssen sauber und ordentlich hinterlassen, und rechtzeitig abgeschlossen und das Gelände verlassen werden.
  • Stangen und Netze in die vorgesehen Behälter zurücklegen.
  • Zum Einspielen gebrauchte Bälle nutzen, damit die teuren neuen nicht unnötig kaputt gehen.

Menschen:

  • Keiner soll ausgeschlossen werden und lange auf der Bank sitzen.
  • Auf beiden Seiten des Netzes sollten vergleichbar starke Gegner spielen.
  • Die Partner bei Doppeln müssen nicht gleichstark sein, solange die Gegner als Paarungen passen.
  • Wenn Felder frei sind, dann gerne auch Einzel spielen,
    • aber wenn's voll ist, nur nach Erlaubnis der wartenden => Fragen!